Werlte sucht den Hümmstar

«HümmStar» 2022
Musikcontest geht in die zweite Runde

Der Hümmling und sein Umfeld haben schon einige Stars und Sternchen hervorgebracht. Leider fehlte bisher die Möglichkeit, sich in einem fairen Wettbewerb dem Publikum und der Konkurrenz zu stellen.

Dies ändert sich sofort, denn ab jetzt suchen wir den HümmStar!!!

Für den «HümmStar» 2022 suchen wir zusammen mit dem HGV und Zeltbetriebe Brügging die Teilnehmerin, den Teilnehmer oder die Band, die sich vorab online auf unseren Social-Media-Kanälen misst und sich auf dem Werlter Herbstmarkt am 23. September 2022 im Zelt beim Musikwettbewerb präsentieren möchte.
Die Teilnehmer/innen/Bands mit den meisten Stimmen bei Facebook, Instagram und YouTube qualifizieren sich für die Show im Festzelt.
Der Werlter Herbstmarkt gehört zu einem DER Großereignisse auf dem Hümmling und bietet somit genau die richtige Plattform für unseren Wettbewerb.

Die Bewerbungsphase beginnt am 9. August 2022 und endet voraussichtlich am 1. September 2022. Bewerbungen können per Mail an tuk@werlte.deeingereicht werden.
Für die Bewerbung sind in der Mail zwingend die folgenden Angaben notwendig:
Band- bzw. Künstlername, Telefonnummer, Ansprechpartner*in, Titel des/der Songs
Euer Video könnt ihr uns per Mailanhang (max. 80 MB) oder per Upload über WeTransfer o. Ä. zukommen lassen.
Darüber hinaus dürft ihr uns, sofern vorhanden, einen Link zu eurer Website, zu Facebook-, Instagram- oder YouTube sowie bei Bands die Namen der Bandmitglieder und der Besetzung mitteilen.
Mit dem Zusenden der Mail erklärt ihr euch mit den unten stehenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

Dem*der Gewinner*in bzw. der Gewinnerband des HümmSTAR Musikcontests winken 1.000,- Euro, eine Studioaufnahme sowie ein Auftritt auf einer Werlter Großveranstaltung, wie Stadtfest, Werlter Woche, Werlter Herbstmarkt oder Ähnliches. Dem*der Zweit- und Drittplatzierte*n bzw. der zweit- und drittplatzierten Band erhält ebenfalls einen oben genannten Auftritt und ein Geldpreis in Höhe von 250,- Euro für den zweiten und 100,- Euro für den dritten Platz.