Informationen zu wirtschaftlichen Hilfen für Unternehmen und Selbständige

Informationen für Unternehmen zu wirtschaftlichen Fragen aufgrund des Coronavirus

Viele Selbständige stehen aktuell vor einer Vielzahl unkeklärter Fragen. Die Emsland GmbH und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Emsland haben wichtige Informationen über Ansprechpartner und bisher bekannte Maßnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus für Unternehmen und Selbständige auf einer Homepage zusammengefasst.

Die Informationen hierzu finden Sie unter www.emslandgmbh.de/380-.html.

Desweiteren finden Sie hier eine Übersicht der Bundesagentur für Arbeit zu den aktuellen finanziellen Hilfen auf einem Blick.

Auch die IHK hat dazu fünf thematischen Schwerpunkten Telefon-Hotlines eingerichtet:

  • Handel, Tel.: 0541 353-530,
  • Tourismus und Gastronomie, Tel.: 0541 353-540,
  • Verkehr und Internationales, Tel.: 0541 353-550,
  • Liquiditätssicherung und Finanzhilfen, Tel.: 0541 353-560 sowie
  • Kurzarbeitergeld, Tel.: 0541 353-570.
Mit den Beratern des 14-köpfigen IHK-Kompetenzteams sind auch Videokonferenzen möglich. Bitte sprechen Sie uns an, wenn hier Bedarf besteht.
 
Außerdem erweitern wir ständig unser allgemeines Informationsangebot zum Thema (www.osnabrueck.ihk24.de, Nr. 4723962). Hier finden insbesondere auch kleine Unternehmen und Solo-Selbstständige Hilfe.