geplante Ausschreibungen

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Ausschreibung

Auftraggeber: Stadt Werlte
Maßnahme: Kompensationsmaßnahme
Vergabenummer: 21-10

1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name: Klaßen, Doris
Straße: Marktstraße 1
PLZ, Ort: 49757 Werlte
Telefon Fax: 05951 201 53
E-Mail Internet: klassen@werlte.de

2 Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

3 Auftragsgegenstand: Lieferung und Pflanzung von Forstpflanzen

4 Ort der Ausführung: 49757 Werlte - Ostenwalde

5 Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:
7 Einzelflächen mit einer Gesamtgröße ca. 78.000qm

6 Ausführungsfristen: 1.12.2021 -30.04.2022

Der Bewerberkreis ist festgelegt.


 

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Auftraggeber: Samtgemeinde Werlte
Maßnahme: Grundschule Vrees
Vergabenummer: 21-08-01

1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Klaßen, Doris
Straße: Marktstraße 1
PLZ, Ort: 49757 Werlte
Telefon Fax: 05951 201 53
E-Mail Internet: klassen@werlte.de

2 Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

3 Auftragsgegenstand: erweiterter Rohbau

4 Ort der Ausführung: 49757 Vrees

5 Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  •  Baustelleneinrichtung: Bauzaun (ca.100 lfdm),
  •  Abbruchmaßnahme: Anbau KG-DG (ca. 765m3)
  •  Erdarbeiten: Baugrubenaushub (ca. 217m3),
  •  Gerüstbauarbeiten: Fassadengerüst (ca. 300m2)
  •  Entwässerungskanalarbeiten: KG-Rohr DN 100 (ca. 15m)
  •  Stahlbetonarbeiten: Bodenplatte (ca.11,90m3), Fundamente (14m3), Geschossdecken (ca. 70,5m3)
  •  Mauerwerksarbeiten: KS-Planelemente (ca. 595m2), Verblendmauerwerk (ca. 70m2)
  •  Innenputzarbeiten: Kalkzementputz (ca. 998m2)
  •  Estricharbeiten: Zementestrich (ca. 265m2)

6 Ausführungsfristen: Baubeginn Juli 2021 Fertigstellung Gesamtmaßnahme: August 2022




Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Auftraggeber: Samtgemeinde Werlte
Maßnahme: Grundschule Vrees
Vergabenummer: 21-08-001

1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Klaßen, Doris
Straße: Marktstraße 1
PLZ, Ort: 49757 Werlte
Telefon Fax: 05951 201 53
E-Mail Internet: klassen@werlte.de

2 Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

3 Auftragsgegenstand: Blitzschutz

4 Ort der Ausführung: 49757 Vrees

5 Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  •  ca. 150m Ableitung
  •  ca. 4 Trennstellen mit entsprechender Erdeinführung
  •  ca. 4 Fangstangen

6 Ausführungsfristen: Baubeginn Juli 2021 Fertigstellung Gesamtmaßnahme: August 2022




Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Auftraggeber: Samtgemeinde Werlte
Maßnahme: Grundschule Vrees
Vergabenummer: 21-08-002

1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Klaßen, Doris
Straße: Marktstraße 1
PLZ, Ort: 49757 Werlte
Telefon Fax: 05951 201 53
E-Mail Internet: klassen@werlte.de

2 Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

 3 Auftragsgegenstand: Heizung – Lüftung - Sanitär

4 Ort der Ausführung: 49757 Vrees

5 Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  •  ca. 26 Heizkörper mit ca. 250m Rohr
  •  ca. 7 Waschbecken
  •  ca. 11 WCs davon 1x Beh. WC
  •  ca. 100m Abwasserleitung
  •  ca. 250m Trinkwasserleitung

6 Ausführungsfristen: Baubeginn Juli 2021 Fertigstellung Gesamtmaßnahme: August 2022

Der Bewerberkreis ist festgelegt.

 

 

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Auftraggeber: Samtgemeinde Werlte
Maßnahme: Grundschule Vrees
Vergabenummer: 21-08-003

1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Klaßen, Doris
Straße: Marktstraße 1
PLZ, Ort: 49757 Werlte
Telefon Fax: 05951 201 53
E-Mail Internet: klassen@werlte.de

2 Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

 3 Auftragsgegenstand: Elektro

4 Ort der Ausführung: 49757 Vrees

5 Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  •  4 Elektroverteilungen
  •  ca 100 Leuchten
  •  ca. 150 Schalter und Steckdosen
  •  ca. 3500 m Energiekabel
  •  ca. 1500 Datenkabel
  •  ca. 100 Erdungsleitung
  •  ca. Sprechanlage mit ca. 35 Lautsprechern
  •  Brandwarnanlage mit ca. 45 automatischen und nicht automatischen Meldern
  •  Zentrale Sicherheitsbeleuchtungsanlage mit ca. 35 Leuchten

6 Ausführungsfristen: Baubeginn Juli 2021 Fertigstellung Gesamtmaßnahme: August 2022

Der Bewerberkreis ist festgelegt.


 

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Auftraggeber: Samtgemeinde Werlte
Maßnahme: Grundschule Vrees
Vergabenummer: 21-08-004

1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Klaßen, Doris
Straße: Marktstraße 1
PLZ, Ort: 49757 Werlte
Telefon Fax: 05951 201 53
E-Mail Internet: klassen@werlte.de

2 Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

3 Auftragsgegenstand: PV Anlage

4 Ort der Ausführung: 49757 Vrees

5 Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  •  ca. 10 kWp PV Anlage auf Schräg und Flachdach mit einem Wechselrichter
  •  Überspannungsschutz und DC Trenneinrichtung

6 Ausführungsfristen Baubeginn Juli 2021 Fertigstellung Gesamtmaßnahme: August 2022

Der Bewerberkreis ist festgelegt.